Dienstag, 15. August 2017

Sommerliebe

Ich melde mich aus dem Urlaub zurück, leider vergeht diese Zeit im Jahr immer viel zu schnell.
Noch vor dem Urlaub wünschte sich das Mäuselchen „ein Kleid das bis zum Boden geht“. Nach etwas stöbern in meinen vielen Schnittmustern und in diversen Nähgruppen stieß ich auf die Sommerliebe von die Drahtzieherin.
Auch dem Mäuselchen gefiel der Schnitt und so machte ich mich ans Werk. Sie hat sich für das Kleid die Einhörner und Ringelkombi von Stoffwelten ausgesucht. Weil man bei diesem Kleid jede Bahn kräuseln muss, versuchte ich es mal mit Framilastic und ich muss sagen, auf geraden Bahnen, wie diese es sind, komm ich damit sehr gut zurecht und das Ergebnis hat mich auch überzeugt. Bei Rundungen sind wir noch keine wirklichen Freunde geworden.
Sie liebt das Maxikleid und hat es im Urlaub sehr oft getragen.



Stoff: Jersey ausverkaufte EP von Stoffwelten.



Dienstag, 1. August 2017

Abenteuerlein Elu

Was brauchen kleine Abenteuerinnen? Genau Kleidung, die beim Erkunden der Umgebung nicht stört. Das Abenteuerlein Elu von Abenteuermädchen ist genau das richtige für meine Kleine Entdeckerin. Eine Tunika die, wie hier, vorn und hinten spitz zuläuft. Für kleine und große Krabbelkinder gibt es auch eine Vokuhila-Version im eBook.

Da wir für den Sommer gut mit luftiger Kleidung versorgt sind, gab es bei uns schon lange Ärmel für den Herbst. Elu kann aber auch mit kurzen oder ohne Ärmel genäht werden. Im Probenähen sind viele tolle Beispiele entstanden. Auch für den Saumabschluss gibt es verschiedene Möglichkeiten die ausführlich im eBook beschrieben werden.



Schnitt: Abenteuerlein Elu von Abenteuermädchen
Stoff: Jersey, bei ebay ersteigert




Dienstag, 25. Juli 2017

Rock Anna-Marie

Hier seht ihr zur Zeit sehr viele Probenähergebnisse unteranderem von Abenteuermädchen und Annas Stoffladen, was auf der einen Seite daran liegt, dass Julia oft in den „alten“ Probenähgruppen fragt: wer kann mal schnell rüberhuschen und testen, wir bräuchten dringend Verstärkung, und zum anderen weil ich bei so tollen Schnitten einfach nicht nein sagen kann. Ich hoffe ihr könnt noch weitere Ergebnisse und neue Schnitte ertragen.

Heute möchte ich euch den Rock Anna-Marie von Annas-Stoffladen vorstellen:
Der Rock ist schnell und einfach zu nähen und auch für Anfänger geeignet. Es können feste Stoffe wie Webware, Cord oder Musselin aber auch dehnbare Stoffe wie Jersey oder Sommersweat verwendet werden.
Der Rock fürs Mäuselchen ist aus Baumwolle vom Möbelschweden. Den Stoff kennt ihr bestimmt noch von der Elodie. Ein tolles Sommerliches Muster und einfach Zucker für diesen Rock.


Stoff: Webware von Ikea






Donnerstag, 20. Juli 2017

Kirschen auch für mich

Wie hier versprochen zeige ich Euch heute mein Set aus den tollen Graziela Kirschen:
Für mich gab es auch eine schmale Rosalie:
Und einen Rock Kenya beides von mialuna.
Wie schon erwähnt hatte ich je einen Meter von den gelben und mintfarbenen Kirschen bestellt und deswegen ist mein Set zweifarbig geworden.

Ich finde die Farben harmonieren sehr gut miteinander, oder was denkt ihr?



Unsere Kirschen-Sets kommen auf jeden Fall mit in den Urlaub, damit auch da jeder sehen kann das wir zusammengehören.


Schnitt Oberteil: Lady Rosalie von mialuna
Schnitt Rock: Lady Kenya von mialuna
noch bis Sonntag, 23.07.17 sind diese und andere Schnitte um 20% reduziert.
Stoff: Graziela Kirschen von Omalie und Ringel über Dawanda bestellt.



Dienstag, 18. Juli 2017

Kirschenliebe

Die Kirschen waren Liebe auf den ersten Blick und es stand schnell fest, dass daraus ein Mama-Tochter-Outfit werden soll. Als erstes möchte ich Euch ein Set aus Rosalie und Kenya von mialuna für das Mäuselchen aus den tollen Graziela-Kirschen plus Ringel zeigen.


Zuerst kamen die mintfarbenen und gelben Kirschen mit den Blockstreifen hier an. Schnell stellte ich aber fest, das je ein Meter von den Kirschen für mein Vorhaben nicht ausreichten würde. Und da das Mäuselchen ja eh auf Pink steht, bestellte ich noch einen Meter Pink und die schmalen Ringel dazu. Nun konnte ich unser Vorhaben realisieren



Eine schmale Rosalie

und Kenya für die kleine Dame in pink

Und weil noch genug Stoff übrig war, ein Rock zum Kombinieren.

Schnitt Oberteil: Rosalie von mialuna
Schnitt Rock: Kenya von mialuna
zurzeit gibt es 20% Rabatt auf ausgewählte Schnitte von mialuna

Stoff: Graziela-Kirschen in Pink und Ringel über Dawanda bestellt, Graziela-Kirschen mint von OmaLie  



Mittwoch, 12. Juli 2017

Das perfekte Sommerkleid



Eigentlich wollte ich euch  diese Evie ja erst nach unserem Urlaub zeigen (um da noch tolle Strandbilder zu machen), aber die ist so toll, dass ich nicht länger warten konnte:
Das Kleid schreit förmlich nach Sommer, Sonne, Strand und Urlaub.
Je nach Stoffwahl kann der Schnitt aber auch sehr elegant oder sportlich wirken.
Das besondere an Evie ist der asymmetrisch geschnittene Rock mit dem seitlichen Einsatz an dem sich der Rock in Falten legt. Sehr raffiniert und außergewöhnlich. Und so schwer ist das gar nicht zum Nähen, traut euch ruhig.
Für oben sind zwei Träger-Varianten im eBook beschrieben: die einfachen, so wie ihr sie hier seht, oder Neckholder, bei dem sich die Schnittteile ebenfalls überkreuzen.
Für mich ist Evie das perfekte Sommerkleid.

Schnitt: Evie von CoEmi
Stoff: Jersey von Dresowka





Dienstag, 11. Juli 2017

Little Sun Day Dress

Ein sehr tolles Probenähen ist zu ende, toll weil ich noch nie an einem SO aktiven und kreativem Probenähen teilgenommen habe. Das ist echt der Wahnsinn wie viele tolle Little Sun Day Dresses da entstanden sind.
Das Kleid ist sehr verwandlungsfähig und kommt mit 10 verschiedenen Tutorials daher, so kann jeder für sich sein Lieblingskleid gestalten.

Das Mäuselchen wollte ein schlichtes Kleid und hat sich dazu den Einhornstoff ausgesucht. Leider hat dieser nicht ganz gereicht und dann hab ich auch noch falsch zugeschnitten (2x das Vorderteil). Und da ich ja ein Schwabe bin, die bekanntlich sehr sparsam sind, habe ich versucht das zu retten indem ich das fehlende Stück einfach dran genäht habe. So ist der Rücken wenigstens nicht ganz schwarz. Und zum Aufhellen hab es noch einen applizierten Regenbogen. Fällt doch gar nicht auf, oder?

Die liebe Tini hat es sogar geschafft, dass wir mal den heimischen Garten verlassen haben und Fotos „in der freien Natur“ am Wasser gemacht haben. Ich glaube das machen wir nun öfter, die Bilder gefallen mir richtig gut.




Stoff: mal bei eBay ersteigert.










Donnerstag, 6. Juli 2017

Evie

...heißt der neue Schnitt von CoEmi
Sommerlich frisch kommt das Kleid daher mit ein paar Raffinessen. Mal anders als die meisten anderen Kleider. Das Besondere ist der seitliche Einsatz, an dem sich der Rock in Falten legt. Der Rock ist asymmetrisch geschnitten und hat dadurch einen besonderen Schwung. Ihr könnt wählen zwischen Neckholder und normalen Trägern. Ob Beachfeeling oder elegant für den Abend ist ganz euch überlassen. Evie ist Sommerlich frisch kommt das Kleid daher mit ein paar Raffinessen. Mal anders als die meisten anderen Kleider. Das Besondere ist der seitliche Einsatz, an dem sich der Rock in Falten legt. Der Rock ist asymmetrisch geschnitten und hat dadurch einen besonderen Schwung. Ihr könnt wählen zwischen Neckholder und normalen Trägern. Ob Beachfeeling oder elegant für den Abend ist ganz euch überlassen. Evie ist total wandelbar.
Meine erste Evie ist aus Jersey mit normalen Trägern, die sich vorn und hinten etwas überkreuzen.
Da kommt doch gleich Urlaubsfeeling auf bei so einem frischen Schnitt.

Schnitt:  Evie von CoEmi
Stoff: Jersey von Dresowka


Dienstag, 4. Juli 2017

Prinzessinen Maddy

„Booh Cool!“ war der erste Kommentar vom Mäuselchen als die Little Maddy auf der Schneiderpuppe entdeckte.


Sie wollte sie auch gleich anprobieren. - Die "Einhörnies" mussten unbedingt mit auf Foto.
Da der Schnitt bei uns in Gr. 122 immer etwas reichlich war, weil die Maus doch recht schmal ist, gab es  in der finalen Version eine in 116. Ich finde die passt perfekt.






Bei den jetzigen Temperaturen ist die Maddy perfekt zum drüberziehen.




Stoff: mal bei ebay ersteigert.








Donnerstag, 29. Juni 2017

Das Rockt...


Heißt es diesen Monat bei Fräulein Ans 12 Themen – 12 Kleidungsstücke. Eigentlich hatte ich ja eine ganz andere Stoffkombi für dieses Projekt vorgesehen, aber wie das halt immer so ist: meistens kommt es anders als man denkt oder plant.
Wobei schon beim Kauf des tollen Meerjungfrauen-Kombis klar war: der ist für mich. Und so wurde nun ein Rock nach dem Freebook Jerseyrock  von Ki-ba-doo daraus.
Ich muss sagen, er gefällt mir richtig gut. Schöne blautöne. Genau das richtige für unseren Urlaub am Meer.

Stoff: Jersey Die Kleine Meerjungfrau-Seepferdchen von Stoff&Liebe (ausberkaufte EP)